Gemeinsam helfen

Willkommen! Schön, dass Sie hier sind.
Wir haben vor drei Monaten die Kommission ZämeLäbe ins Leben gerufen, um Heimatvertriebene und ihre Gastgeber*innen zu unterstützen.  So sind in unserem Treff das «Café du village», der Mittagstisch am Dienstag und die Deutschkurse (Dienstag und Freitag Morgen) entstanden. Auch konnten wir mit tatkräftiger Unterstützung vieler Wylergütler*innen am nationalen Flüchtlingstag ein ganz besonderes «Café du village» veranstalten. Dafür möchten wir uns bei allen Helfer*innen herzlich bedanken.

Wir freuen uns, dass viele der Aufgenommenen bereits eine eigene Wohnung und eine Anstellung finden konnten. In den letzten Wochen hat sich die Bedürfnislage wieder verändert haben und nur noch wenige haben das Angebot des Cafés genutzt. Deshalb macht das «Café du village» Sommerpause.
Der Mittagstisch am Dienstag kann nach den Sommerferien leider nicht mehr weitergeführt werden, da uns hierzu die finanziellen und personellen Ressourcen fehlen. Wir bedauern dies sehr.

Doch wir blicken dankbar auf die letzten Wochen zurück, auf bewegende Begegnungen und auf die grosse Hilfsbereitschaft in unserem Dörfli, die so Vieles möglich gemacht hat.

Die Kommission ZämeLäbe möchte weiterhin möglichst flexibel und rasch auf Bedürfnisse reagieren können.
Falls Sie eine Anregung haben, melden Sie sich gerne bei uns via gemeinsam@wylergut.ch.

Treten Sie dem WhatsApp Chat bei, wenn Sie über das aktuelle Geschehen im Bild sein möchten:

 

Chat


Wertvolle Informationen schnell erhalten und teilen. Kontakte knüpfen und helfende Hände bieten und finden.

 

Möchten Sie Flüchtlinge aufnehmen?
Setzten Sie sich mit der schweizerischen Flüchtlingshilfe in Verbindung. Hier erhalten Sie die wichtigsten Informationen bezüglich des Vorgehens und der aktuellen Situation: www.fluechtlingshilfe.ch.